Zum Inhalt springen

Miriam Fennen

Samstag, 24.11.23 / 20.00 Uhr / Reinhold Beckmann – Haltbar bis Ende

Diese Veranstaltung wurde vom 24.09.2022 in den Herbst 2023 verschoben. Alle Karten können selbstverständlich an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Konzert Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Manchmal braucht’s gar nicht viel: Zwei, drei Takte und eine Textzeile, die einen wie Lockstoff sofort in den Song hineinzieht: „Es war ganz harmlos, als es anfing …“. Da will man doch wissen, was da anfängt – und schon ist man mittendrin in Reinhold Beckmanns drittem Album „Haltbar bis Ende“. Kein langes Intro, kopfüber rein in diesen Song, der die Laid-Back-Lässigkeit eines J. J. Cale in sich trägt. Der Song selbst erzählt die charmante… 

Samstag, 21.01.23 / 20.00 Uhr / Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium Jochen Malmsheimer ist ein Kabarettist, in dessen Auftritten es kennzeichnend ist, dass er die Profanitäten des Lebens mit großer Stimm- und Wortkraft herausstellt. Bekannt aus der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, tritt er seit vielen Jahren als Solokünstler auf. Laut seiner eigenen Beschreibung handelt es sich bei „Halt mal, Schatz“ „um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Ich habe das mal aufgeschrieben und lese daraus vor. Natürlich nicht… 

Freitag, 09.12.22 / 19.30 Uhr / Front Porch Picking – Santa Claus is coming to town

Konzert Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Front Porch Picking aus Göttingen schöpft stilistisch aus einem großen Repertoire an Songs und Instrumentaltiteln. Musikalisch sicher, virtuos, swingend und groovend präsentiert das Quintett ein Programm und einen Sound, der in Deutschland einmalig ist und jedes Publikum mitreißt. Mit Gitarre, Dobro, Steelguitar, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Percussion zaubern die fünf Musiker eine unvergleichliche Atmosphäre auf jede Bühne.Zusammen schafft Front Porch Picking einen ungemein dichten, authentischen Sound „ganz nah dran“ an den großartigen Originalen wie Doc Watson, Hank Williams, Sol Hoopii und anderen… Die musikalischen Wurzeln der Formation reichen zurück in eine Zeit, als man Musik… 

Samstag, 03.12.22 / 20.00 Uhr / Bernd Gieseking – Ab dafür. Ein kabarettistischer Jahresrückblick

Kabarett Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Ab dafür! Bis heute bedeutet das jährlich: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate. Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch! Das Nebeneinander der großen Ereignisse und der privaten Sicht, das Formulieren des Großen-Ganzen in witzige Geschichten, das Überspitzen oder auch nur mal das süffisante Zitieren machen das Programm „Ab dafür!“ einzigartig. Seit mittlerweile 25 Jahren präsentiert Bernd Gieseking seinen jährlichen satirischen Rückblick „Ab dafür!“. Gieseking war einer… 

Donnerstag, 24.11.22 / 19.30 Uhr / Prof. Dr. Norbert Frei – Wie erinnern wir uns künftig an den Holocaust?

Vortrag Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Prof. Dr. Norbert Frei (Historiker für Zeitgeschichte, Universität Jena)Wie erinnern wir uns künftig an den Holocaust?Gedanken zu einer zeitgemäßen Erinnerungskultur Die  öffentliche Erinnerung an den Holocaust hat seit den 80er Jahren die Diskussion in der Bundesrepublik nach Jahren des Schweigens und Verdrängens zu einem großen Teil geprägt. Dies gilt für die allgemeine Erinnerungskultur, aber auch für den Geschichtsunterricht an den Schulen.Inzwischen ist ein Bündel an Entwicklungen zu beobachten, die dazu Anlass geben darüber nachzudenken, wie sie Eingang finden können in die Inhalte und Form des öffentlichen Gedenkens. Hierzu zählen u.a. die Konsequenzen der Zuwanderung von… 

Freitag, 11.11.22 / 20.00 Uhr / Improtheater SpekSpek – Spektakulär

Improtheater Veranstaltungsort: Obernkirchen Ohne Bühnenbild, ohne Kostüme und ohne vorbereitete Texte präsentieren die Schauspieler*innen eine szenische Collage, deren Inhalte vom Publikum festgelegt werden. Was möchten Sie sehen? Welches Genre soll bedient werden? Welche Gefühle, Beziehungen, Orte oder Gegenstände sollen eine Rolle spielen? Fünf Sekunden haben die Spieler*innen Zeit sich auf die nächste Szene vorzubereiten. Wenn der Countdown läuft und vom Publikum angezählt wird, gibt es kein Zurück mehr. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und stellen Sie die Schauspieler*innen in jeder Szene vor große Herausforderungen. aktuelle Informationen zu Ort, Zeit und Preisen folgen in Kürze Tickets in Kürze erhältlich Weitere… 

Freitag, 11.11.22 / 20.00 Uhr / Nacht der Gitarren

Konzert Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Das Weltbeste der Gitarrenmusik Die NACHT DER GITARREN versammelt die weltbesten Akustikgitarristen für Performances ihrer neusten Original-Kompositionen und zum musikalischen Austausch im Rahmen eines Konzertabends. Zu jeder Tour präsentiert Brian Gore eine neue Riege von Gitarren-Koryphäen, um diesen sehr speziellen Abend mit Solo, Duett und Quartett Performances mit zu gestalten und die Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Akustikgitarren-Welt herauszustellen. Diesmal mit vier faszinierenden Gitarrenvirtuosen; der italienische Virtuose Luca Stricagnoli, der deutsche Virtuose & Gypsy Jazz Gitarrist Lulo Reinhardt (von der berühmten Reinhardt Familie), die britische Gitarristin Alexandra Whittingham und Klassik Gitarristen Thu Le aus Vietnam.… 

Freitag, 04.11.22 / 20.00 Uhr / Jürgen Becker – Die Ursache liegt in der Zukunft

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie & Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor… 

Donnerstag, 03.11.22 / 19.30 Uhr / Ralph Caspers im Gespräch: „Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?“

Interview & Gespräch Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Mit Kindern ins Gespräch über den Tod kommen, kann sich als große Herausforderung erweisen. Wie erkläre ich einem Kind den Tod eines lieben Angehörigen? Wie antworte ich auf Fragen? Wie kann ich die Kleinen in dieser schweren Zeit begleiten? Ralph Caspers, Moderator und Autor, hat sich in seinem Buch „Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?“ mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Er nennt es ein Trauerbuch, das so funktional ist wie die Notfallkarte im Flugzeug. „Ich habe alle Aspekte des Todes untersucht und die Ergebnisse einfließen lassen“, sagt er. Entstanden ist ein… 

Freitag, 14.10.22 / 20.00 Uhr / Frank Suchland – Oft ist es nur ein Augenblick

Musikalische Lesung Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei »Oft ist es nur ein Augenblick…!«Frank Suchland liest Gedichte und Geschichten vom Glück  Am Klavier begleitet von Stephan Winkelhake Seit es Menschen gibt, wünschen sie sich Glück. Aber was ist das eigentlich – das Glück? Wo steckt das Glück? Wo muss man suchen? Können wir Glück erfahren, ohne das Unglück zu kennen? Und haben nicht gerade die vergangenen beiden Jahre unsere Vorstellungen vom Glück noch einmal verändert oder gar komplett in Frage gestellt? Unternehmen wir eine unterhaltsame, literarische Reise rund um diesen vielschichtigen Begriff. Lassen wir uns erheitern, belehren und überraschen durch Einsichten, Gedanken, Gedichte…