Zum Inhalt springen

PAROLI

Freitag, 02.09.22 / 20.00 Uhr / Christian Ehring – Keine weiteren Fragen

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium Er ist der Mann, der Erdogan ärgerte. Ein Beitrag in Christian Ehrings Satiresendung „extra3“ brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, dass er den deutschen Botschafter einbestellte. Außerdem gehört Ehring zum Team der „heute-show“ und ist Eingeweihten bestens bekannt als langjähriges Ensemblemitglied des „Düsseldorfer Kom(m)ödchens“. Noch viel mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Sein Solo „Keine weiteren Fragen“ ist ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch. Und darum geht’s: Der Sohn will ins Ausland,… 

Freitag, 23.09.22 / 20.00 Uhr / Tina Teubner und Ben Süverkrüp – Ohne dich war es immer so schön

Lieder-Kabarett & Unfug Veranstaltungsort: Stadthagen, Kulturzentrum Alte Polizei Tina Teub­ner, „die auf­re­gends­te, nach­hal­tigs­te und un­ter­halt­sams­te Frau der deut­schen Klein­kunst­sze­ne“ weiß: Den Tat­sa­chen ins Auge zu se­hen, hat noch nie­man­dem ge­scha­det. Höchs­tens den Tat­sa­chen. Die Welt steht Kopf – wir ste­hen hilf­los da und sam­meln Treu­epunk­te. An­statt dem Le­ben die Spo­ren zu ge­ben, nör­geln wir an un­se­ren Liebs­ten he­rum, peit­schen die Kin­der durch gym­na­si­a­le Phan­ta­sie-Er­sti­ckungs-An­stal­ten (not­falls on­li­ne), un­ter­wer­fen uns dem Frei­zeit-Stress-Dik­tat und glau­ben ernst­haft, wir könn­ten der Ver­gäng­lich­keit mit Bo­tox Angst ein­ja­gen. Tina Teub­ner holt zum Ge­gen­schlag aus: Wie wäre es, ein Le­ben zu füh­ren, das den Ti­tel Le­ben ver­dient, fragt… 

Samstag, 24.09.22 / 20.00 Uhr / Reinhold Beckmann – Haltbar bis Ende

Konzert Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium Manchmal braucht’s gar nicht viel: Zwei, drei Takte und eine Textzeile, die einen wie Lockstoff sofort in den Song hineinzieht: „Es war ganz harmlos, als es anfing …“. Da will man doch wissen, was da anfängt – und schon ist man mittendrin in Reinhold Beckmanns drittem Album „Haltbar bis Ende“. Kein langes Intro, kopfüber rein in diesen Song, der die Laid-Back-Lässigkeit eines J. J. Cale in sich trägt. Der Song selbst erzählt die charmante Story von einem Hans im Glück, der schon viel rumgekommen ist und, wie der Titel verrät, der „Alles schon probiert“ hat. Nun… 

Sonntag, 09.10.22 / 19.30 Uhr / Margie Kinsky und Bill Mockridge – Hurra wir lieben noch!

Kabarett Veranstaltungsort: Bad Nenndorf, Kurtheater Bad Nenndorf Margie Kinsky und Bill Mockridge sind nicht nur erfolgreiche Comedians, Schauspieler und Buchautoren, sondern auch seit fast 40 Jahren ein glückliches Paar. Mit sechs properen Söhnen begründeten sie eine der umtriebigsten Künstler-„Dynastien“ Deutschlands. Die Jungs sind mittlerweile flügge und aus dem Haus. Und was nun? Margie und Bill entdecken – nicht ganz freiwillig nach Jahrzehnten mit einer turbulenten Familie – ihr neues gemeinsames Leben jenseits von Haushaltsroutine und Lindenstraße, aber diesseits von Kreuzworträtsel und Seniorenteller. Doch auch bei zwei Gute-Laune-Botschaftern wie Margie und Bill geht das nicht immer ohne Reibungen ab und so… 

Freitag, 04.11.22 / 20.00 Uhr / Jürgen Becker – Die Ursache liegt in der Zukunft

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie & Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor… 

Freitag, 11.11.22 / 20.00 Uhr / Improtheater SpekSpek – Spektakulär

Improtheater Veranstaltungsort: Obernkirchen Ohne Bühnenbild, ohne Kostüme und ohne vorbereitete Texte präsentieren die Schauspieler*innen eine szenische Collage, deren Inhalte vom Publikum festgelegt werden. Was möchten Sie sehen? Welches Genre soll bedient werden? Welche Gefühle, Beziehungen, Orte oder Gegenstände sollen eine Rolle spielen? Fünf Sekunden haben die Spieler*innen Zeit sich auf die nächste Szene vorzubereiten. Wenn der Countdown läuft und vom Publikum angezählt wird, gibt es kein Zurück mehr. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und stellen Sie die Schauspieler*innen in jeder Szene vor große Herausforderungen. aktuelle Informationen zu Ort, Zeit und Preisen folgen in Kürze Tickets in Kürze erhältlich Weitere… 

Freitag, 02.12.2022 / 20:00 Uhr / Maybebop – Weihnachtskonzert

Konzert Veranstaltungsort: Ratsgymnasium Stadthagen (Büschingstraße 37, 31655 Stadthagen) Diesmal hat die Band sich des Themas „Weihnachten“ angenommen. Aber Maybebop wären nicht Maybebop, wenn sie diesem Komplex keine neuen, unerwarteten Seiten abgewinnen würden: Musikalisch wie inhaltlich wildert die Band abseits des oberflächlichen Rührungs-Kitsches’, und trifft damit immer ins Schwarze. Die eigenen Songs wie „Adventskalender im September“, „Happy Meal“, „Weihnachtswunder“oder „Geburtstag bei Gotts“ gehen ins Ohr, sind genial gereimt und fantastisch gesungen – und bieten bei allem entwaffnenden Esprit doch stets noch eine wohltuende tiefere Ebene, wodurch sie zu popkulturellen Kabinettstücken werden. Ob berührend schlicht wie bei „Der alte Mann“, unfassbar virtuos… 

Freitag, 03.12.22 / 20.00 Uhr / Bernd Gieseking – Ab dafür. Ein kabarettistischer Jahresrückblick

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Kulturzentrum Alte Polizei Ab dafür! Bis heute bedeutet das jährlich: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate. Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch! Das Nebeneinander der großen Ereignisse und der privaten Sicht, das Formulieren des Großen-Ganzen in witzige Geschichten, das Überspitzen oder auch nur mal das süffisante Zitieren machen das Programm „Ab dafür!“ einzigartig. Seit mittlerweile 25 Jahren präsentiert Bernd Gieseking seinen jährlichen satirischen Rückblick „Ab dafür!“. Gieseking war… 

Freitag, 09.12.22 / 19.30 Uhr / Front Porch Picking – Santa Claus is coming to town

Konzert Veranstaltungsort: Stadthagen, Kulturzentrum Alte Polizei Front Porch Picking aus Göttingen schöpft stilistisch aus einem großen Repertoire an Songs und Instrumentaltiteln. Musikalisch sicher, virtuos, swingend und groovend präsentiert das Quintett ein Programm und einen Sound, der in Deutschland einmalig ist und jedes Publikum mitreißt. Mit Gitarre, Dobro, Steelguitar, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Percussion zaubern die fünf Musiker eine unvergleichliche Atmosphäre auf jede Bühne.Zusammen schafft Front Porch Picking einen ungemein dichten, authentischen Sound „ganz nah dran“ an den großartigen Originalen wie Doc Watson, Hank Williams, Sol Hoopii und anderen… Die musikalischen Wurzeln der Formation reichen zurück in eine Zeit, als man… 

Samstag, 21.01.23 / 20.00 Uhr / Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz

Kabarett Veranstaltungsort: Stadthagen, Ratsgymnasium Jochen Malmsheimer ist ein Kabarettist, in dessen Auftritten es kennzeichnend ist, dass er die Profanitäten des Lebens mit großer Stimm- und Wortkraft herausstellt. Bekannt aus der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, tritt er seit vielen Jahren als Solokünstler auf. Laut seiner eigenen Beschreibung handelt es sich bei „Halt mal, Schatz“ „um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Ich habe das mal aufgeschrieben und lese daraus vor. Natürlich nicht…