Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen / Ласкаво просимо / Добро пожаловать

Angebote für Menschen auf der Flucht aus der Ukraine im Kulturzentrum Alte Polizei – Події для тих, хто тікає з України в культурному центрі Alte Polizei – Мероприятия для бегущих из Украины в культурном центре Alte Polizei

Soziokulturelle Zentren und Initiativen in Deutschland bereiten sich auf Geflüchtete aus der Ukraine vor. Der Bundesverband Soziokultur unterstützt die Netzwerk- und Spendeninitiative von MitOst e.V.

Durch Vernetzung und Spenden kann das Projekt unterstützt werden:
https://www.mitost.org/ukraine/

Ebenso sei auf das Netzwerk elinor verwiesen, das über eine einfache Registrierung Übernachtungsplätze für Geflüchtete aus der Ukraine koordiniert und vermittelt:
https://elinor.network/gastfreundschaft-ukraine/

Vielen Dank für Ihre und Eure Unterstützung!

Zur Info: Die Pressemitteilung des Bundesverbands Soziokultur – https://www.soziokultur.de/zivilgesellschaft-in-der-ukraine-unterstuetzen-und-willkommenskultur-vorbereiten

FestiWall 2022

Im Jahr 2022 feiert Stadthagen sein achthundertjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird das Kulturzentrum Alte Polizei – Mehrgenerationenhaus Schaumburg gemeinsam mit vielen Partner*innen, Bürger*innen jeder Generation, sowie Institutionen aus Stadthagen und Umgebung das FestiWall feiern. Am Wochenende des 25. & 26. Juni 2022 wird hierzu auf dem Gebiet der gesamten Wallanlagen, die den mittelalterlichen Stadtkern ringförmig umgeben, ein Festwochenende mit Musik, Theater, Tanz, und Streetart organisiert. Es werden sowohl herausragende europäische und überregionale Theater- und Musikproduktionen, als auch Künstler*innen aus unserer Region auftreten.

Neuer Termin:
Freitag, 02.12.22 / 20.00 Uhr
Maybebop - Weihnachtskonzert

Neuer Termin:
Freitag, 06.05.23 / 20.00 Uhr
Christine Prayon - Abschiedstour

Kommende Veranstaltungen:

Wichtig: Beachten Sie bitte beim Ticketerwerb die jeweils geltende Einlassregel bzgl. 2G auf der betreffenden Veranstaltungsseite.

Samstag, 14.05.22 / 20.00 Uhr / Quartetto Ispirato mit Iris Maron

Kammerkonzert Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Die vier Musiker*innen des Quartetts – Iris Maron (Barockvioline), Dorothee Kunst (Traversflöte), Christian Heim (Viola da Gamba) und Bernward Lohr (Cembalo) – bringen ein farbig schillerndes musikalisches Programm rund um die berühmten Pariser Quartette von Georg Philipp Telemann auf die Bühne. Telemann komponierte sie, um

Weiterlesen »

Neuer Termin – Donnerstag, 29.09.22 / 19.30 Uhr / Mati Shemoelof – … reißt die Mauern ein zwischen ,,uns“ und ,,ihnen“

Lesung Veranstaltungsort: Ehem. Synagoge Stadthagen Der Autor ist eine bekannte Stimme der arabisch-jüdischen Mizrahi-Bewegung und hat in Israel u.a. die Guerilla Culture mitbegründet. Der Umgang mit Mauern, inneren wie äußeren, in der israelischen Gesellschaft war und ist schwierig, weshalb er als Aktivist in der Mizrachi-Bewegung darum kämpft, dass soziale Gerechtigkeit

Weiterlesen »

Neuer Termin – Donnerstag, 06.10.22 / 19.30 Uhr / Martin Steinhagen – „Rechter Terror – der Mord an Walter Lübcke und die Strategie der Gewalt“.

Lesung Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei Der Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke markiert eine weitere Eskalationsstufe des rechten Terrorismus in Deutschland. Er ist weder Zufall noch als Einzelfall erklärbar, sondern zeigt wie unter einem Brennglas die gegenwärtige Dynamik des Terrors. Er wurzelt, so der Autor, in einem neuen extrem rechten Milieu.

Weiterlesen »

VERSCHOBEN – Herbst 2022 / Germans and Jews – Eine neue Perspektive. Gast: Dr. Micha Brumlik

Veranstaltungsort: Jakob-Dammann-Haus (Marienburger Str. 10, 31655 Stadthagen) Kann man als Jude in Deutschland leben? Der mehrfach ausgezeichnete neue Dokumentarfilm der Regisseurin Janina Quint widmet sich dem komplexen, emotional belasteten Verhältnis zwischen Juden und deutschen. Er setzt auf lebendigen Austausch und nähert sich der schwierigen Beziehung aus unterschiedlichen Beziehungen. Bei einem

Weiterlesen »

Aktuelle Neuigkeiten

12.05.2022: Schaumburger Tage der Pflege - Fachveranstaltung für die Pflegebranche

Was erwartet Sie?

Bei dieser Fachveranstaltung für alle in der Pflegebranche Beschäftigten und Interessierte möchten wir einerseits der Pflege eine Bühne geben, indem Impulse von Akteuren aus den Settings stationäre und ambulante Pflege sowie Pflegepädagogik und -beratung Schaumburgs vorgetragen werden. Andererseits wollen wir die Themen Generalistik und Community Health Nursing in einem Expertendialog näher betrachten.

Die gesamte Veranstaltung dient außerdem Ihrer Vernetzung im Landkreis bei einem kleinen Imbiss. Die Umsetzung findet mit Unterstützung der
Landesvereinigung für Gesundheit und Sozialmedizin e.V. statt.

Programm
14:30 Uhr Ankommen/Anmelden
15:00 Uhr Begrüßung
15:15 Uhr Impulse aus der Praxis
16:00 Uhr Pause / Austausch mit vollem Mund
16:30 Uhr Expertendialog
17:20 Uhr Abschlussworte
17:30 Uhr Ausklang
18:00 Uhr Ende

Gemeinsame Ferien 2022

Bei den Gemeinsamen Ferien handelt es sich um die verlässliche Kinderbetreuung im Grundschulalter während der Oster-, Sommer- und Herbstferien. Die Koordination und Umsetzung obliegt Funda Gür, der pädagogischen Leiterin unserer Jugend- und Jugendprojektarbeit. Das Zeitfenster der Betreuungswochen umfasst in den Herbst- und Osterferien die gesamten zwei Wochen. Im Sommer werden die letzten dreieinhalb Wochen für die Kinder reserviert.

Die Betreuer-Crew ist freudig, aufmerksam und für jeden Spaß zu haben. Neben dem Tropicana-Bade-Tag, Workshop mit Theater, Musikangebot zum Mitmachen, Ausflügen mit Kleinbussen, z.B. auf die Badeinsel, Museen, Wasserwerk u.v.a., wird gemalt, gebastelt und gekocht.

In den Ferienzeiten bleibt die Alte Polizei für Hausgruppen und Veranstaltungen geschlossen und somit steht den Kids die komplette zweite Etage zur Verfügung! Yeah! Wir freuen uns auf Euch!

Bei Fragen steht Funda Gür gerne zur Verfügung. Bitte per E-Mail an funda.guer@altepolizei.de oder über unser Infobüro: 05721-893770 und ferien@altepolizei.de

Hier findet Ihr die Anmeldeformulare für die kommenden Ferienzeiten:
Sommer 2022
/ Herbst 2022

Das Projekt wird durch die Stadt Stadthagen gefördert.

Rückblick: 20.11.2021 - Plattsounds Band Contest 2021

20.11.2021 - "Lust" op Platt - UrSolar gewinnt Plattsounds-Finale in Stadthagen

Die Band UrSolar aus Hannover hat das Finale des Plattsounds Bandcontests im Kulturzentrum Alte Polizei in Stadthagen gewonnen und darf sich über 1.500 Euro Preisgeld freuen. Vor rund 100 Besuchern in der Alten Polizei in Stadthagen und fast 900 Zuschauern im Livestream begeisterte die Band mit ihrem Song, der damit nun zum besten plattdeutschen Lied des Jahres gekürt wurde. Insgesamt traten elf Bands im Rennen um den Titel an und spielten jeweils einen Song aus den Genres Rock, Pop, Indie, Punk und Singer-Songwriter. 1.100 Euro Preisgeld sicherten sich Martens & Talea aus Emden/Großheide und ihrem Song „Bidder Enn“ mit dem 2. Platz auf  dem Siegertreppchen. Auf dem dritten Platz landeten Stepdragon aus Bad Bevensen und nehmen dafür 800 Euro mit nach Hause.

Bereits vor dem Contest konnte im Internet via Online-Voting über den Publikums-Liebling abgestimmt werden. Martens & Talea konnten auch hier die meisten Plattdeutsch-Fans begeistern und gewannen damit 300 Euro Preisgeld.

„Plattsounds heet bi gode Luun veel Pläseer maakt un weer wies maakt, dat jung Musikers ehr Geföhlen un Gedanken up Platt best utdrücken köönt“, sagte Juror Stefan Meyer. Dem kann sich Lu Seegers, die Geschäftsführerin der Schaumburger Landschaft, die 2020 und 2021 den Bandcontest ausgerichtet hat, nur anschließen: „Wir sind froh und glücklich, dass Plattsounds in diesem Jahr trotz der schwierigen Bedingungen live stattfinden konnte. Es ist wunderbar, dass die plattdeutsche Sprache so lebendig ist und junge Menschen sie lieben: Platt macht einfach im wahrsten Sinne einen wunderbaren Sound“.

Plattsounds ist ein Kooperationsprojekt von acht Landschaften und Landschaftsverbänden aus Niedersachsen, die den Wettbewerb im Rahmen der Kampagne „Platt is cool“ (www.platt-is-cool.de) umsetzen. Im Jahr 2021 ist die Schaumburger Landschaft der Veranstalter.

Monatsvideo #8 / November 2021 - Plattsounds Bandcontest Live!

Das Plattsounds-Finale im Livestream – hier noch mal ansehen!

Die Jury hatte es nicht leicht, unter den zahlreichen hochwertigen und spannenden Beiträgen die Sieger zu ermitteln. Denise M’Baye (Sängerin/Schauspielerin), Jakobus Durstewitz (Musiker/Sänger bei JaKönigJa), Ilka Brüggemann (NDR 1) und Stefan Meyer (Oldenburgische Landschaft) wählten aber schließlich den Song „Lust“ zum besten plattdeutschen Lied des Jahres.

Erfahren Sie hier mehr: www.plattsounds.de

Alte Polizei bei Instagram - Aktuelles und Archiv

Seit Februar 2019 ist unser Kulturzentrum Alte Polizei auch wieder in verschiedenen sozialen Netzwerken aktiv. Einerseits um unser Angebot und vor allem das Kulturprogramm bekannt zu machen, andererseits um mit unseren Gästen und interessierten Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. So sind wir auch bei Instagram und freuen uns auf der folgenden Pinnwand eine Übersicht und Eindrücke der vergangenen Veranstaltungen präsentieren zu können!