Wir halten Abstand! Aber wir bleiben in Kontakt!

Fotoaktion: Wir freuen uns auf unser Wiedersehen!

Wir möchten Euch trotz des gebotenen Abstands gerne endlich wiedersehen! Zudem wäre es gerade jetzt eine große Unterstützung, wenn wir Euch – sprich unsere Mitglieder, Gruppen sowie Freundinnen und Freunde unseres Kulturzentrums Alte Polizei – auch in diesen Zeiten bei uns sichtbar machen könnten!

Daher möchten wir alle herzlich einladen, ein, zwei Fotos von sich aufzunehmen und uns zu schicken! Dies kann beispielsweise gerne im Wohnzimmer, vor dem Haus oder im Garten aufgenommen werden. Großartig wäre, wenn auf dem Foto sogar Eure/Ihre Beziehung zur Alten Polizei erscheinen würde. Aus allen Bildern werden wir im Anschluss eine große Collage erstellen und hier veröffentlichen!  Vielen Dank!

„WIR FREUEN UNS AUF UNSER WIEDERSEHEN!“

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und Besucher!

Während der aktuellen vorübergehenden Schließung unseres Hauses im Zuge der anhaltenden und umfangreichen Maßnahmen zur Vorsorge in Zusammenhang mit der COVID-19 Erkrankung, eröffnen wir nun hier unsere neue digitale Basis! Eigentlich wollten wir diese Homepage bereits Mitte März 2020 veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt sollte vor allem sowohl unser Veranstaltungsprogramm als auch das Angebot unserer Cafébar „Kleinstadtrevier“ präsentiert werden.

Nun haben sich die Dinge bekanntermaßen anders entwickelt und getreu dem Motto „Wir halten Abstand! Aber wir bleiben in Kontakt!“ plant & organisiert das Team der Alten Polizei gegenwärtig neue Formate und Angebote für diese herausfordernde Zeit. Ein paar Ideen vor allem im Kinder- und Jugendbereich konnten wir in den letzten Wochen bereits umsetzen. Einige fangen jetzt gerade an. Alle Infos zu den Aktionen findet man hier auf der Startseite sowie unter dem Menüpunkt: Aktuelle Aktionen

In der kommenden Zeit werden hier – neben allgemeinen Infos und Kontaktmöglichkeiten – alle relevanten Neuigkeiten und Entwicklungen aus unserem Mehrgenerationenhaus & Kulturzentrum Alte Polizei veröffentlicht und vorgestellt.

Sobald sich eine Änderung der Situation abzeichnet und wir wieder einen Teil des regulären Angebots anbieten können, werden wir dies hier so früh wie möglich bekanntgegeben.

Euer Team des Kulturzentrums Alte Polizei – Bleibt gesund! ❤️

Homeoffice im Kabarett - Ein Eindruck

Auch in der PAROLI Pause haben wir ein kleines kabarettistisches Schmankerl aus Butzkos Bunker für Euch. Einige der hier auftretenden Kabarettistinnen und Kabarettisten haben bereits Stadthagen beehrt!

Auch Sie leisten ihren Beitrag, um Moral und Zusammenhalt in der Gesellschaft zu fördern und zu stärken.

Viel Spaß beim Schauen!

Am Samstag, 28. November 2020 voraussichtlich wieder live in Stadthagen: H.G. Butzko

Aktuelle Aktionen & Neuigkeiten

Mit Spielkisten gegen Frust & Langeweile während der Corona-Krise

Stadthagen, 20.5.2020. Anfang April wurden sowohl die Kinder des Zirkusprojekts im Rahmen des Mehrgenerationenhauses, als auch des leider entfallenen Ferienangebots Gemeinsame Ferien, mit Bastel- und Spielmaterialien für Zuhause beliefert. In beiden Projekten wurden umfangreiche Kisten mit Straßenkreide, Bienenwachs Knetmasse, Jonglage Bällen & Tellern, Springseilen, Seifenblasen-Sets, Luftballons und Anleitungen für einfache Akrobatik Übungen gepackt und ausgeliefert.

Wie gedacht und erhofft, haben sich viele Kinder weiter an unserer Spielkistenaktion beteiligt und uns ihre kreativen Einfälle, Ideen & Ergebnisse in Bildern & Videos zur Verfügung gestellt. Einige der Übungen basierten auf Anleitungen unsererseits, während die meisten Werke eigenständig ausgedacht und gestaltet wurden! 👍🤩

Die Eindrücke der Zirkusübungen, Malereien & Bastelstunden, die im Laufe des letzten Monats entstanden sind, können in einer Galerie bestaunt werden. 🤸🏾‍♂️🏐🤹🏻‍♀️🎪🎈🥰

Offene Bühne Heimatklänge – Home Sessions

Stadthagen, 15.5.2020. Das im November 2018 unter der musikalischen Leitung und Koordination von Carmen Schulze-Meyer und mit der Förderung der Schaumburger Landschaft sowie der Bürgerstiftung Schaumburg gestartete Musikprojekt „Offene Bühne Heimatklänge“, hat in der Zeit der vorübergehenden Schließung mit den „Home Sessions“ eine digitale Bühne ins Leben gerufen! Aus den im April 2020 eingesendeten Musikvideos  hat unser Nachwuchsfilmemacher Felix Meyer ein kleines Video erstellt!

Hier darf jeder mitmachen, egal welches Alter, Herkunft, musikalischer Background. Ob Profimusiker oder blutiger Anfänger. Klinkt Euch ein und traut Euch Eure Musik mit uns zu teilen. Das macht nicht nur Spaß, sondern spendet auch Hoffnung und Zuversicht in dieser Zeit. Alle die nun Mut gefasst haben und zur Vielfalt beitragen möchten, können bis zum 25. Mai ein Musikvideo 2020 an folgende Kontaktdaten schicken:

E-Mail: heimatklaenge@altepolizei.de
Facebok: www.facebook.com/offenebuehne.heimatklaenge

Am 28. Mai 2020 wird hier das neue Video veröffentlicht!

Jugendtreff - Jetzt Online!

Hallo Ihr Hiphop-Menschen, Rapper und Billardkönige, Ihr Kickermeister und Fifamatadore, Tänzer*innen und Sänger*innen! Nun sitzt Ihr zu Hause fest und wartet, und wartet, und… puuuh!

Um endlich wieder mit Euch in Kontakt zu kommen, wird der Jugendtreff zum ersten Mal in seiner Geschichte richtig digital online gehen!

Auch für uns ist es ein kleines-großes Abenteuer, aber uns interessiert einfach brennend: Wie geht es Euch? Wie geht es Dir? Was habt Ihr in den vergangenen Wochen gemacht, erlebt und aushalten müssen?

Für die verschiedenen Anliegen haben wir mehrere Kanäle geschaffen. Folgt einfach dem Link unten für alle Infos und die verschiedenen Möglichkeiten teilzunehmen bzw. um Euch anzumelden.

Soviel vorweg: Um die Kanäle nutzen zu können, braucht es nur ein Smartphone oder einen Tablet-Computer und ein bisschen WLAN!

Jörg Lehnert & Patrick Tielker (Jugendtreff Digital Team)

Alte Polizei bei Instagram - Aktuelles und Archiv

Seit Februar 2019 ist unser Kulturzentrum Alte Polizei auch wieder in verschiedenen sozialen Netzwerken aktiv. Einerseits um unser Angebot und vor allem das Kulturprogramm bekannt zu machen, andererseits um mit unseren Gästen und interessierten Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. So sind wir auch bei Instagram und freuen uns auf der folgenden Pinnwand eine Übersicht und Eindrücke der vergangenen Veranstaltungen präsentieren zu können!