Kabarett

Samstag, 28.11.2020 / 20 Uhr / HG. Butzko – aber witzig

Paroli – Kabarett Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG. Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bisschen anders. Denn was HG. Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. Und getreu dem Motto: “logisch statt ideologisch” hat Butzko dabei einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt, den die Presse mal als “Kumpelkabarett” bezeichnet hat, und mit dem er in Hinter- und Abgründe blickt und die großen Themen der Welt so beleuchtet, als würden sie “umme Ecke” stattfinden. In seinem inzwischen 11.… 

Donnerstag, 04.03.2021 / 20 Uhr / Christine Prayon – Abschiedstour

Bundesweit auch bekannt als Birte Schneider aus der „heute show“, hat sich Christine Prayon inzwischen unter den bedeutendsten deutschen Kabarettistinnen platziert. Ihr aktuelles Programm ist allerdings kein Kabarett im landläufigen Sinne, denn die Künstlerin interessiert sich nicht mehr für die pure Kritik am Bestehenden, vielmehr redet sie zugleich über Alternativen und Utopien. Die Frage aller Fragen lautet dabei: Von welchem Abschied wird die Rede sein? Etwa der von der Bühne? Vom Kabarett? Oder gar vom Kapitalismus? Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte zur Vorstellung kommen – es erwartet uns exzellentes engagiertes Kabarett, dargeboten von einer äußerst vielseitigen Künstlerin. Kooperation: GEW… 

Verschoben auf 2021 / Die Zollhausboys – SONGS, POETRY UND KABARETT

Paroli – Konzert Vielleicht das Beste, was es zur Zeit auf der Bühne zum Thema Flucht, Heimat und Fremdheit zu sehen und zu hören gibt. Die Texte, die Botschaft, die Musik und der Tanz sind authentisch, professionell, berührend und heiter. Die ZOLLHAUSBOYS sind eine Gruppe von vier jungen syrischen ‚Bremer Neubürgern‘, die gemeinsam mit dem Schauspieler und Kabarettisten Pago Balke und dem Musiker Gerhard Stengert ein grandioses musikalisch-satirisches Projekt erarbeitet haben. Das kurzweilige und abwechslungsreiche Programm mit fast ausschließlich deutschen Texten ist zugleich eine kulturelle Attacke gegen den Rechtspopulismus und gegen das Fremdeln gegenüber den Menschen, die hier gelandet und… 

Verschoben auf 2021 / Max Uthoff – Moskauer Hunde

Paroli -Kabarett Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen Ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt. Oder Sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Zwei Stunden älter und mit…