Kleinstadtrevier Galerie

Barbara Groth - „Vielfalt“

Die Ausstellung „Vielfalt“ zeigt die Werke von Barbara Groth und wurde von Dezember 2019 bis März 2020 in unserer Cafébar „Kleinstadtrevier“ ausgestellt. Dank der heutigen digitalen Möglichkeiten und in Absprache mit der Künstlerin, freuen wir uns Ihnen die Ausstellung ab jetzt auch hier online anbieten zu können!

Barbara Groth lebt in Bückeburg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie ist Mitglied in der Ateliergemeinschaft in der Herminenstraße 29 in Bückeburg.

Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit der abstrakten Aquarell- und Acrylmalerei. Zahlreiche Workshops und Malreisen haben die Fantasie der Autodidaktin angeregt. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielfältig wie auch die verwendeten Materialien. Die Freude am Experimentieren kommt in ihren Bildern zum Ausdruck und lässt dem Betrachter viel Spielraum zur eigenen Interpretation.