Zum Inhalt springen

Mittwoch, 21.12.22 / 20.00 Uhr / Der kürzeste Tag des Jahres: Kurzfilmabend „Golden Shorts“

Kino

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei, Saal

In Glühweinlaune mitten hinein in den Gesellschaftstrubel: Shorts Attack im Dezember sucht das Glück und die Selbsterfahrung, es geht unter Schafe, verortet Zweisamkeit und lässt sich mit dem Teufel ein. Die internationalen Highlights des diesjährigen INTERFILM Festivals wurden 2022 weltweit gefeiert. Voll das Leben, viel Vergnügen!

Das Filmprogramm:

OtherHalf2

OTHER HALF  
Lina Kalcheva
England 2021
13:30 min
Animation
Zweisamkeits-Parabel
Überall innig verschmozene Paare, nur unser Held ist alleine. Also macht er sich auf, seine andere Hälfte zu finden und vollständig zu werden.

En cirkel pa tva 3b

CIRCLE OF TRUST
Victor Nyåker
Schweden 2022
16 min
Live Action
Selbsterfahrungs-Groteske
Endlich Sachen machen, die man schon immer machen wollte. In einer Turnhalle, zu zweit. Er will tanzen, sie Tortenschlacht.

In the upper room 2b

IN THE UPPER ROOM
Alexander Gratzer
Österreich / Ungarn 2022
8 min
Animation
Großvaterliebe
Ein junger Maulwurf besucht seinen Großvater, der in einer gemütlichen Höhle lebt. Je älter die beiden werden, desto intensiver wird ihre Beziehung.

The diamond 1b

THE DIAMOND
Vedran Rupic
Schweden 2021
14 min
Live Action
Glücks-Suche
Stefan ist einsam und will Freunde finden. Stattdessen findet er im Wald einen Diamanten. Doch er kommt nicht ganz an ihn ran.

Anxious-Bodyb

ANXIOUS BODY  
Yoriko Mizushiri
Frankreich / Japan 2021
6 min
Animation
Klebeband-Thriller  
Ein animiertes Zusammenspiel von Körper, Tesafilm und einer Schlange mit herausgestreckter Zunge, die ihre Formen bei der Berührung verändern.

Diabel2

DIABEL / The Devil    
Jan Bujnowski
Polen 2022
19 min
Live Action
Glaubens-Komödie
Die meisten Polen bezeichnen sich als tief gläubig. Da ist es naheliegend, dass der Teufel Hausbesuche macht.

KingofSheepb

LOUIS I. KING OD THE SHEEP
Markus Wulf
Deutschland / USA 2022
8:30 min
Animation Short
Machtverhältnisse
Puppenanimation über den Aufstieg und den Fall eines Schafes: Es setzt sich die Krone auf und lässt sich feiern.

Trailer:

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekt „Kulturflausen“ statt. Das Projekt „Kulturflausen“ wird von der VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland und der Volksbank Hameln-Stadthagen gefördert.