Zum Inhalt springen

Donnerstag, 03.11.22 / 19.30 Uhr / Ralph Caspers im Gespräch: „Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?“

Interview & Gespräch

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Alte Polizei

Mit Kindern ins Gespräch über den Tod kommen, kann sich als große Herausforderung erweisen. Wie erkläre ich einem Kind den Tod eines lieben Angehörigen? Wie antworte ich auf Fragen? Wie kann ich die Kleinen in dieser schweren Zeit begleiten? Ralph Caspers, Moderator und Autor, hat sich in seinem Buch „Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?“ mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Er nennt es ein Trauerbuch, das so funktional ist wie die Notfallkarte im Flugzeug. „Ich habe alle Aspekte des Todes untersucht und die Ergebnisse einfließen lassen“, sagt er. Entstanden ist ein Buch mit praktischen Tipps, über das er am 03.11.2022 in der Alten Polizei ins Gespräch kommen möchte.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kinderschutzbund Schaumburg, der Stadtbücherei Stadthagen und der Alten Polizei und lädt natürlich alle Interessierten, aber auch besonders Pädagog*innen, Lehrkräfte und beruflich mit dem Thema Beschäftigte, ein, in den Austausch zu kommen.

Der erste Teil der Veranstaltung ist ein Interview/Gespräch (ca. 45 Min.). Im zweiten Teil ist Zeit für Fragen aus dem Publikum (30-45 Min.).

Ticketpreis: 12.- Euro / erm. 8.- Euro


Weitere Infos: ralphcaspers.de

Kooperation: Kinderschutzbund Schaumburg & Stadtbücherei Stadthagen