Samstag, 08.05.2021 / 20 Uhr / Timo Vollbrecht und Band Fly Magic

Wohnhaft in Brooklyn und verwurzelt in Berlin, bewegt sich der gebürtige Schaumburger Timo Vollbrecht am liebsten an der Schnittstelle von komponierter und improvisierter Musik. Er ist laut der New York City Jazz Record ein „brillanter deutscher Saxofonist und Bandleader, dessen Musik mit rhythmischer Finesse und eleganten Modulationen glänzt.“ FLY MAGIC heißt seine Band, die zwei Alben veröffentlichte, rund um den Globus tourt und auf hochdekorierten Festivals in Europa, den USA, Asien, Australien, im Nahen Osten und Südamerika auftritt. Sie besteht aus vier herausragenden Improvisatoren, die der New Yorker und Berliner Szene entspringen: Gitarrist Keisuke Matsuno, Bassist Bernhard Meyer, Schlagzeuger Sebastian Merk. Sie sind allesamt Vollbrechts langjährige musikalische Partner. Ihr Gestaltungswille entspringt der explosiven Schnittstelle verschiedener Stile und kultureller Herkünfte, wie ihr aktuelles Album Faces in Places (Berthold Records) zeigt.

Info: timo-vollbrecht.squarespace.com/